Luxus Handytaschen

Smart und praktisch

Mit dem Allerwichtigsten war früher schnell eine ganze Kelly Bag gefüllt. Heute braucht Frau vor allem: ihr Smartphone, Schlüssel, Karten und Kleingeld. Das alles attraktiv und praktisch verstaut zu bekommen, war Heike Thamms zündende Idee. 

Entstanden sind witzige kleine Taschen, die man problemlos mit aufs Rad nehmen kann, zum Skaten – oder zum Tanzen. Die Unikate lassen sich bequem am Körper tragen. Doch bei allem sportiven Touch sehen sie so chic aus, dass man damit auch im Museum und selbst beim Date in der Nobel-Bar gute Figur macht. Wer will sich da noch ein „Wimmerl“ umschnallen?

Kategorien: Arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.